Mein Abenteuer an Australiens Ostküste :)
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   21.11.14 22:10
    Hallo Moritz, wir sehen
   14.12.14 23:02
    Hallo Moritz, danke für
   9.01.15 10:49
    Falls es Dich nochmal in

http://myblog.de/winterinaustralien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo Sydney! ;)

Heute war nun mein letzter Tag auf der Farm (sorry, dass ich nicht schon früher gepostet hab) und ich muss sagen, mir wird sie echt fehlen. Ich hatte heute früh zwar nicht viel Zeit in Erinnerungen zu schwelgen, da ich Not hatte alles wieder in meine Rucksäcke zu quetschen, aber während der Zugfahrt hatte ich Zeit nochmal die schönen Eindrücke vom Landleben zu beobachten und alles Revue passieren zu lassen... ich muss echt sagen: Ich mag Züge. :3
In Sydney angekommen, bin ich dann in das nächstbeste Hostel gestiefelt und hab auch gleich ein Zimmer für eine Nacht gefunden.

Um hier dann auch endlich mal mit ein paar nützlichen Tipps für zukünftige Backpacker anzufangen: Ich bin im "Wake up" in Sydney nahe der Central Station. Ich kann soweit nicht klagen, denn es ist alles sauber, modern und morgen gibt es auch gleich eine kostenlose City Tour. Außerdem hat es auch ein Cafe, Bar und eine Art Snack Bar. Es ist jeden Abend verschiedenes auf dem Programm und es ist, wenn man nicht in die Partystockwerke will, nicht zu laut. Kann man aber auch erwarten bei einem Preis von 40 Dollar die Nacht im 6er-Zimmer. ^^ Ist auch alles etwas größer hier, ich mag die kleineren, persönlichen Hostels lieber, aber davon gibt es anscheinend nicht so viele im Zentrum von Sydney... welch ich Wunder. :D

8.1.15 14:45
 
Letzte Einträge: Sydney hat mich! ;), Ich hab es ja versprochen... ;), Einfach zu viel erlebt. :)), Verreisen von der Reise, Neuseeland Part 1


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung